Mittwoch, 19. August 2009

Mittagspause

Das Freiburger Nachrichtenportal Fudder berichtet in seiner Rubrik "Mittagspause" über Sixbreak. Tenor: Wenn schon Zeitvertreib, dann auch mit Lerneffekt. Stimmt, das sehen wir auch so!

Die Computer-Bild stellt Sixbreak in der Ausgabe 18/2009 (S. 68) als Web-Adresse der Woche vor. Auch hier macht der Text mit der "Mittagspause" auf: "Kleiner Zeitvertreib für die Mittagspause gefällig? Auf der neuen Quiz-Seite Sixbreak kann jeder sein Allgemeinwissen testen."

Ok, was lernen wir? Vielleicht sollten wir die URL www.mittagspause.de reservieren und das Sixbreak "Pausenfüller" nennen? Oder einfach sollten wir bei diesen tropischen Temperaturen mehr und länger selbst pausieren? Oder vielleicht ist die Mittagspause ja ein idealer Name für ein neues Systemgastronomiekonzept... Gedankenanstöße bei dezenten 31 Grad im Schatten :-)

Keine Kommentare: