Freitag, 26. März 2010

Wanderatlas Deutschland informiert (März 2010)

Liebe Wanderfreunde,

an diesem Wochenende werden die Uhren auf Sommerzeit gestellt und das ist ein untrübliches Zeichen dafür, dass spätestens jetzt die Wanderschuhe wieder fit gemacht werden sollten. Rund um Ostern sollte sich die Zeit finden, die Schönheiten der Heimat per pedes zu erleben. Und genau dafür haben wir euch drei Wandertipps zusammengestellt.

Die offizielle Eröffnung findet erst am 2. Mai statt, aber schon jetzt kann man mit GPS die neue Hessen-Extratour bei Dillenburg ausprobieren: Der Kuckucksweg. Die 11km lange Rundwanderung zählt zu den schönsten der zur Zeit 19 Extratouren, die im Lahn-Dill-Bergland ausgewiesen sind. Startpunkt ist der Dillenburger Stadtteil Eibach. Der Kuckucksweg läuft über den Kanzelstein (427m) ins Scheldetal durch eine schöne Laubwaldlandschaft.

Weiter westlich im Zentrum der Kroppacher Schweiz verläuft eine der Klassiker der Westerwald-Wanderungen: Der Marienwanderweg. Es ist ein alter Pilgerpfad, der vom früheren Franziskaner-Kloster Marienthal im Altenkirchener Westerwald zur Zisterzienserabtei Marienstatt im Nistertal führt. Die 19km lange Streckenwanderung bringt einen über schöne Feldwege am Ende der Welt vorbei zum Deutschen Eck der Kroppacher Schweiz. Schöne Aussichtspunkte und wilde Natur inklusive.

Am Rhein sind wir im letzten Jahr auf eine schöne 10km-Rundtour gestoßen, die Moorbachtalschleife. Sie führt von Burg Altwied durchs Moorbachtal zum früheren Schloss Monrepos, wo heute das Eiszeitmuseum prähistorische Funde mit Weltgeltung präsentiert.

Wir haben im März mit dem Wiedweg zum ersten Mal eine Mehretappenwanderung als Wanderung des Monats vorgestellt. Im April werden wir den Westerwaldsteig als Wanderung des Monats vorstellen. Dabei werden die zur Zeit hinterlegten GPS-Daten mit Unterstützung des Westerwald Touristik Service aktualisiert.

Und schließlich noch ein Hinweis: Derzeit veröffentlichen wir als letztes Gebiet im Westerwald Informationen zur Region entlang der Sieg von Siegen über das Hellerbergland, den Altenkirchener Westerwald, die Obere Sieg bei Hennef, das Pleiser Ländchen und das Siebengebirge. Vielleicht entdecken Sie dabei die eine oder andere Perle, für die sich ein Wanderausflug lohnt.

Liebe Grüße an alle Wanderer,
euer Team vom Wanderatlas

Keine Kommentare: