Dienstag, 28. September 2010

Fotobuch war gestern

Gestern bin ich über eine interessante Seite gestolpert - bzw. von deren Betreibern darauf hingewiesen worden: www.foodbox.de Da kann man sich sein ganz persönliches Kochbuch drucken lassen - zusammengestellt aus der Rezepdatenbank, in der man als angemeldeter Nutzer auch eigene Rezepte einstellen kann. Schöne Idee. Und darüber hinaus Web2Print, eine Idee, die mich seit der NUtzung des Buchgenerators der Wikipedia ohnehin fasziniert.

Keine Kommentare: