Freitag, 27. Mai 2011

Wanderatlas Deutschland informiert (Mai 2011)

Der Kahle Asten, das Dach von NRW
Hallo liebe Wanderfreunde,

wir hoffen, ihr konntet die schönen Tage im Mai genießen und das ein oder andere Mal draußen in der Natur die Schönheiten unserer Heimat erleben. Auch in diesem Monat wollen wir euch drei Tourenvorschläge machen, die als Anregung für einen schönen Ausflug genutzt werden können.

Wie immer kurz der Hinweis: Wenn euer Email-Programm keine HTML-Mails anzeigt, dann könnt ihr den Newsletter auch bei uns im Forum lesen.

Als Wanderung des Monats Juni werden wir den Schinderhannespfad im Taunus vorstellen. Diese große Rundtour durch den Taunus startet in Wetzlar und führt durch den Schöffengrund ins Usinger Land und die Hohe Mark bis nach Eppstein. Von hier geht’s dann über den Feldberg ins Weiltal und ab Weilburg entlang der Lahn zurück. So lernt man in zehn Etappen den Hochtaunus kennen.

Ein Blick in die Statistik zeigt, dass der Natursteig Sieg weiterhin auf der Überholspur ist. Er machte in der Top Ten noch einmal vier Plätze gut und ist jetzt die fünfbeliebteste GPS-Wanderung im Wanderatlas. Es gibt auch einen neuen Spitzenreiter: Der Calmont-Klettersteig an der Mosel hat den Rheinsteig von Platz 1 verdrängt. Höchster Neueinsteiger in der Top-50 ist die Siebengebirgs-Wanderung durchs Nachtigallental bei Königswinter.

Wie immer wünschen wir euch viel Spaß mit den Touren und erinnern in diesem Zusammenhang auch gerne noch einmal daran: Ihr könnt selbst Touren im Wanderatlas Deutschland veröffentlichen und so eure Heimatregion vorstellen oder spezielle Tipps der Wander-Gemeinschaft mitteilen.

Keine Kommentare: