Mittwoch, 21. September 2011

Wanderatlas Deutschland informiert (September 2011)

Zur Weinlese in den Rheingau!
Hallo liebe Wanderfreunde,

im letzten Monat haben wir unsere erste Leserbefragung durchgeführt. Wir möchte euch allen danken für die rege Teilnahme. Das gibt uns ein klareres Bild über unsere Zielgruppe, die wir bemerkenswerterweise ganz gut treffen: die Best Agers (50-69 Jahre alt), die relativ regelmäßig zu Wanderausflügen aufbrechen und dabei auch das gastronomische Angebot vor Ort relativ intensiv nutzen. Die Umfrage-Ergebnisse haben wir aufbereitet und im Wanderatlas veröffentlicht.

Wir werden in Zukunft ab und an eine neue Umfrage starten und hoffen weiterhin auf Eure Unterstützung!

Ein hoffentlich goldener Herbst steht vor der Tür mit viel Sonnenschein und bunt gefärbten Wäldern. Daher haben wir uns entschieden, im Oktober als Wanderung des Monats die Sauerland Waldroute vorzustellen. Im September dagegen widmen wir uns wie angekündigt der Weinlese und präsentieren ab Sonntag (25. September) den Rheingauer Rieslingpfad in vier Etappen. Wem das zu lang ist, dem empfehlen wir folgende Alternativen:

  • der Johannisberger Weinwanderweg führt auf gerade einmal 6km durch die Spitzenweinlagen des Rheingaus. Höhepunkt ist der Besuch des Weinguts Schloss Johannisberg, wo erstmals in Deutschland geschlossen auf Rieslingreben gesetzt wurde und 1775 die Spätlese erfunden wurde.
  • auch im Westerwald wird Wein angebaut. Davon kann man sich z.B. auf der Leutesdorfer Weinkul-Tour überzeugen. Eine Spezialität ist hier übrigens der überregional bekannte Brombeerwein. Damit man ab und an probieren kann, ist auch dieser Weg mit nur 4km recht knapp bemessen.
  • wem Wein nichts ist, der sollte einen Abstecher ins Sieg-Bergland unternehmen. Auf dem 24km langen SchieferErzEisen-Weg kommt man garantiert an keiner Rebe vorbei - dafür aber am Erzquell-Stollen, aus dem die Erzquellbrauerei ihr Wasser für das leckere Bier bezieht. Diese tolle Wanderung vedanken wir dem Wäller Wanderfreak - danke vielmals!

Ein Blick auf die Statistik, die wir wie immer zur Monatshälfte gezogen haben, zeigt einige Verschiebungen. Neu in die Top-Ten eingestiegen ist die Siebengebirge-Wanderung durchs Nachtigallental. Höchster Aufsteiger in der Top-50 ist ebenfalls eine Tour im Siebengebirge, die Wanderung durchs Einsiedlertal. Neu dabei in der Top-50 ist erstmals der Rothaarsteig, einer der bekanntesten Wanderwege Deutschlands, der in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum feierte.

Noch eine Information in eigener Sache: Wir veröffentlichen seit einiger Zeit alle neue Wanderungen und Sehenswürdigkeiten auch in Twitter. Wer schnell und kontinuierlich informiert werden möchte, ist eingeladen, uns bei Twitter zu folgen.

Wie immer wünschen wir euch viel Spaß mit den Touren und erinnern in diesem Zusammenhang auch gerne noch einmal daran: Ihr könnt selbst Touren im Wanderatlas Deutschland veröffentlichen und so eure Heimatregion vorstellen oder spezielle Tipps der Wander-Gemeinschaft mitteilen.

Liebe Grüße aus dem Kerkerbachtal von eurem Wanderatlas-Team!
Thomas Becker (aka tomtom)

Keine Kommentare: