Dienstag, 28. August 2012

Wanderatlas Deutschland informiert (August 2012)

In den Weinbergen bei Kiedrich (Taunus)
Liebe Wanderfreunde,

wie gewohnt möchten wir euch auch in diesem Monat drei Wandertouren empfehlen.

  • Der 19km lange Weindörferweg (Mosel) verbindet die Weindörfer Mülheim, Veldenz, Burgen, Wintrich und Brauneberg im Veldenzer Land, wo sich Mosel und Hunsrück die Hand reichen. Tolle Aussichten, viel Geschichte und leckerer Wein machen aus dieser Wanderung einen tollen Tagesausflug.
  • Was für trainierte Wanderer ist der 26km lange Kelten-Römer-Pfad (Lahn), der als Schleife am neuen Lahnwanderweg angelegt wurde. Der Kelten-Römer-Pfad verbindet den Dünsberg - den Berg der Kelten - mit dem Römischen Forum Waldgirmes.
  • Die 17km langen Rösper Wasserwege (Rothaargebirge) führen ins Siegerland. Hier hat unser Wanderfreund Bergmann eine schöne, naturnahe Tour ausgearbeitet. Hochheidelandschaften, Sumpfgebiete, ursprüngliche Bachläufe - vieles unter Naturschutz - bieten eine abwechslungsreiche Wanderung am Rothaarkamm.

Als GPS Wanderweg des Monats werden wir im September den Neandertalweg vorstellen. Er führt von Duisburg an der Mündung der Ruhr in den Rhein durchs Niederbergische und Oberbergische Land bis nach Bensberg. Dabei geht es auch durch das Neandertal, das weltweit berühmt ist für die Funde fossiler Überreste des Urzeitmenschen.

Ein Blick auf die beliebtesten Wanderwege im GPS Wanderatlas Deutschland zeigt, dass im August erstmals der Rothaarsteig in die Top 10 eingestiegen ist.

Für viele Wanderer interessant: Ende September wird der neue Lahnwanderweg eröffnet. Vom 22.-29. September sind verschiedene Wanderungen geplant. Am 22. September etwa gibt es eine kombinierte Tour: Mit dem Schiff geht es um 9:45 Uhr in Diez los. Ab Limburg wird gewandert bis nach Runkel. Hier in Runkel im Schatten der alten Burg findet um 13.00 Uhr die offzielle Eröffnung des Lahnwanderwegs statt mit anschließender Wanderung zum Unica-Bruch, einem der vier nationalen Geotope auf hessischem Boden.

Wie immer zum Schluss der Hinweis: Wir freuen uns auf neue Follower bei Twitter und Freunde bei Facebook. Und möchten natürlich daran erinnern, dass ihr alle herzlich eingeladen seid, selbst Wanderungen im GPS Wanderatlas zu veröffentlichen.

Viel Spaß beim Wandern wünscht euch das
Team vom GPS Wanderatlas Deutschland

Keine Kommentare: