Montag, 19. November 2012

Wie viele Menschen surfen in Deutschland mobil?

Die Marktforscher von ComScore haben im Juni 2012 das Surfverhalten in verschiedenen europäischen Märkten untersucht. Obwohl man gemeinhin den Eindruck hat - jedenfalls wenn man durch die In-Bezirke von Berlin spaziert - das jeder mittlerweile ausschließlich mobil surft, sind es doch erst knapp 7%.

Diese Information erstaunt mich aber weniger, als die Tatsache, dass im gleichen Zeitraum in Großbritannien 16,4%, in Russland über 10% und selbst in Spanien knapp 10% des Internet Traffic von mobilen Geräten stammt. Man kann also derzeit (noch) sagen, dass Deutschland hinsichtlich der mobilen Nutzung von Internetdiensten hinterhinkt. Ob das mit Tarifen und Netzperformance zu tun hat?

Keine Ahnung, die Grafik, die Statista bereitstellt, ist jedenfalls als zeitpunktbezogenes Stimmungsbild sehr interessant.

Keine Kommentare: