Freitag, 22. März 2013

Social Media Marketing: Top für Branding, Flop für Sales

Social Media bringt durchaus viel für den Markenaufbau, weil die Nutzer sich selbst aktiv mit der Marke auseinandersetzen. Social Media bringt - außerhalb von Rabattaktionen . wenig für kurzfristige Abverkaufsverolge. Auf diesen Punkt bringt Wendy Clark, Senior Vice President bei Coke, die Erfahrung, die die wertvollste Marke der Welt mit Social Media Marketing gemacht hat.

Man darf davon ausgehen, dass diese Erfahrung gut abgesichert ist. Coke hat über 60.000.000 Likes bei Facebook, was schon eine Bank ist.

Clark erläutert im Coke-Blog: "None of our plans are simply social, or TV, or mobile or experiential. On the contrary, it’s the combination of owned, earned, shared and paid media connections – with social playing a crucial role at the heart of our activations – that creates marketplace impact, consumer engagement, brand love and brand value"


Keine Kommentare: