Freitag, 19. April 2013

2012: Smartphones 5,6% Anteil am Internet-Traffic

Anteil der Endgeräte am Aufruf von Internetseiten
in Deutschland 2012 (Quelle: Comscore)
Man mag es kaum glauben, wenn man durch Berlin-Mitte marschiert und gefühlt jeder Passant mit seinem Smartphone vor Augen durch die Straßen marschiert und dabei Routenanweisungen folgt, Texte liest oder eine Suche startet. Doch Stand 2012 sind es erst 5% aller Seitenaufrufe im Internet, die durch Smartphones erzeugt werden - jedenfalls in Deutschland.

Für 90% der Internetanfragen sind nach wie vor PCs (Desktop und Laptop) verantwortlich. Zumeist stationär genutzte Tablets steuern derzeit 3,3% des Traffics bei.

Ich veröffentliche diese Zahlen, um sie parat zu haben, wenn es 2013 und 2014 Updates gibt, denn ich glaube ich Entwicklung wird sehr massiv in Richtung mobiler Abrufe gehen.

Keine Kommentare: