Freitag, 12. April 2013

IKEA: Cooler als Facebook und Twitter

Cultural Traction ist ein Ansatz, mit dem das Marktforschungsunternehmen Added Value die kulturelle Zugkraft von Unternehmen misst. Kulturelle Zugkraft bzw. cultural traction ist ein Konstrukt, das aus vier Elementen gebildet wird, dem sogenannten VIBE. VIBE steht als Akronym für folgende vier Eigenschaften einer Marke:
  • Visionary (vermittelt eine Vision)
  • Inspiring (inspiriert den Kunden)
  • Bold (kommuniziert laut, aber mit Substanz)
  • Exciting (ist aufregend)
Die aktuellen Marken-VIBEs hat Added Value nun veröffentlicht. Sie geben quasi an, was derzeit die globalen Trend- oder Zeitgeistmarken sind.

IKEA ist coole als Facebook und Twitter
Brand VIBE globaler Marken (Quelle: Added Value)
Wenig überraschend ist, dass diese Liste von drei Technologieunternehmen angeführt wird: Google auf Platz 1, gefolgt von Apple und Samsung, den beiden Platzhirschen im Smartphone-Markt.

Überraschend ist allerdings Platz 4 im globalen Marken-VIBE: Den belegt der Möbel-Oldie IKEA und liegt damit vor Marken wie Microsoft, Sony, BMW, Facebook und Twitter. Chapeau.

Keine Kommentare: