Montag, 24. Juni 2013

Wanderatlas Deutschland informiert (Juni 2013)

Unterwegs auf der Traumschleife Rheingold
Hallo liebe Wanderfreunde,

nach einem sehr abwechslungsreichen Frühling, der mit Hochwasser und Rekordtemperaturen das Wandervergnügen etwas eintrübte, hoffen wir auf einen schönen Outdoor-Sommer 2013.

Um den zu genießen, empfehlen wir euch heute drei Wandertouren, die etwas aus unserem "Stammgebiet" - die Regionen Sauerland, Taunus, Bergisches Land, Westerwald und Oberhessen - hinausführen.



  • Der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel wurde just vor wenigen Tagen zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben. Mondim hat schon vor einiger Zeit eine schöne Tour durch den Bergpark Wilhelmshöhe (9km) unternommen. Klare Empfehlung von der Wanderatlas-Redaktion!
  • Garmini war in den letzten Wochen auf einigen Traumschleifen und Traumpfaden an Rhein und Mosel unterwegs. Die schönste dieser Touren: Die Traumschleife Rheingold (11km) mit tollen Pfaden und zugewachsenen Rheinhängen. Ein Top-Wanderweg, so Garminis Urteil.
  • Wanderführer Rudi Strauch hat schöne Ecken im Odenwald erkundet. Einer der schönsten Wege ist das dabei die Felsenmeer Enteckertour (8km), die wie der Name es nahelegt zu einer markanten Felsformation führt.
Als GPS Wanderweg des Monats präsentieren wir im Juni den Residenzenring im Gießener Becken. Die Rundwanderung ist in fünf Tagesetappen eingeteilt und verbindet Hungen mit Grünberg und Lich. Leider haben wir – dem Wetter sei Dank – kaum Bildmaterial. Die Wanderung selbst ist aber durchaus empfehlenswert.

PS: Wie immer zum Schluss der Hinweis: Wir freuen uns auf neue Follower bei Twitter und Freunde bei Facebook. Und möchten natürlich daran erinnern, dass ihr alle herzlich eingeladen seid, selbst Wanderungen im GPS Wanderatlas zu veröffentlichen.

Keine Kommentare: