Montag, 6. Januar 2014

Wanderatlas Deutschland informiert (Januar 2014)

Hallo liebe Wanderfreunde,

Unterwegs im Gladenbacher Bergland
wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahre gekommen. Wir wünschen allen ein gesundes und schönes Jahr 2014 und hoffen, dass Ihr weiterhin mit dem GPS Wanderatlas zufrieden seid. Damit das so bleibt, bereiten wir für dieses Jahr eine neue Version vor und hoffen, diese bis Sommer freischalten zu können.

Dankbar blicken wir auf das vergangene Jahr zurück. Was die Nutzung des GPS Wanderatlas angeht, haben wir unsere Ziele übertroffen. 720.000 verschiedene Wanderer haben im Lauf des Jahres des GPS Wanderatlas genutzt und haben dabei über 12 Millionen Seiten abgerufen. Das ist eine Zahl, die uns mit Stolz erfüllt. Für die Region Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz sind wir damit sicherlich eine der wichtigsten Anlaufstellen für Wanderer, Kurzurlauber und Tagesgäste.

Wie es gute Übung ist, dürfen wir euch auch zum Jahresbeginn wieder drei schöne Touren empfehlen:

Als GPS Wanderweg des Monats stellen wir derzeit den Kölnpfad vor, eine große Rundwanderung um das Stadtgebiet von Köln, bei dem man erstaunt ist, wieviel Natur sich zwischen Großstadtbebauung, Autobahn, Flughafen und Eisenbahn halten kann.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Wandertipps aus der Wanderatlas-Redaktion und hoffen, ihr genießt den goldenen Herbst zwischen Main und Ruhr.

Liebe Grüße und eine schöne Wanderzeit wünscht euch das Team vom GPS Wanderatlas Deutschland.

PS: Wie immer zum Schluss der Hinweis: Wir freuen uns auf neue Follower bei Twitter und Freunde bei Facebook. Und möchten natürlich daran erinnern, dass ihr alle herzlich eingeladen seid, selbst Wanderungen im GPS Wanderatlas zu veröffentlichen.

Keine Kommentare: