Donnerstag, 4. Dezember 2014

BiTS-Journalisten: Videodreh am Alex

Ein Team der Terminal Y Redaktion dreht auf dem
Weihnachtsmarkt am Berliner Alexanderplatz
In frostiger Kälte war heute die Lehrredaktion der BiTS Berlin unterwegs. Für das neu entwickelte Magazin Terminal Y, wollten die Studierenden Stimmen einfangen, die die Weihnachtswünsche der Generation Y beschreiben. 

Drehort: Der Weihnachtsmarkt am Berliner Alxeanderplatz. Außentemperatur: minus 1 Grad. Aufnahmeleiter Carsten Meyer und Kameramann Arno Döring in ihrem Element - das Team glücklicherweise mit genügend Energie spendenden Keksen ausgestattet.

Nachdem einige Schnittbilder gedreht wurden, ging's in die Interviews. Zu späterer Stunde folgte dann bei den durch Glühwein aufgewärmten Weihnachtsmarktbesuchern noch eine zweite Fragerunde: Wahrheit oder Pflicht. Wie weit würden Weihnachtsmarktbesucher gehen, wenn Ihnen hübsche Damen einen Gratis-Glühwein anbieten?

Die Ergebnisse des Videodrehs am Alex gibt's bald auf Terminal Y zu sehen, dem Magazin, das frische Perspektiven ins Nachrichtengeschäft bringt.

Keine Kommentare: