Mittwoch, 3. Dezember 2014

Thadeusz und die Beobachter der BiTS

Studierende der BiTS Berlin bei den Vorbereitungen zur
Aufzeichnung der journalistischen Talkrund Thadeusz und
die Beobachter im rbb Berlin.
Nachdem rbb-Moderator Jörg Thadeusz bereits am Berliner Campus der BiTS für eine Videoproduktion der Studierenden des 3. Semesters im Studiengang Communication and Media Management Rede und Antwort stand, besuchte das Seminar gestern abend die Aufzeichnung der Sendung "Thadeusz und die Beobachter".

Mit vier Kolleginnen und Kollegen aus dem journalistischen Fach, den sogenannten Beobachtern, diskutiert rbb-Moderator Jörg Thadeusz jeweils eine Stunde lang aktuelle politische Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln. Das journalistische Quintett will Meinungen hören und gegeneinander spiegeln, Einschätzungen hinterfragen und Prognosen wagen.

Die BiTS-Studierenden und die Seminarleiterin Silke Ewald waren bei den Vorbereitungen der Sendung, der Aufzeichnung und dem anschließenden Get Together aktiv beteiligt und sammelten wertvolle Erfahrungen im Bereich TV-Produktion.

Die BiTS ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die zu Laureate International Universities gehört. Laureate International Universities ist mit 900.000 Studierenden in dreißig Ländern die größte Hochschule der Welt. In Berlin bietet die BiTS u.a. Bachelor-Studiengänge in den Fächern Medienmanagement und Journalismus an. In drei Jahre studiert man mit hohem Praxisbezug sowohl am Berliner Campus als auch im Ausland und bereitet sich so professionell auf den Einstieg in eine Karriere in den Medien vor.

Keine Kommentare: