Sonntag, 5. April 2015

Wanderatlas Deutschland informiert (April 2015)

Tipps aus der Wanderatlas-Redaktion: Wie wär's mit einer
Wanderung auf der neuen Eifelleiter?
Hallo liebe Wanderfreunde,

nach Ostern beginnt vielerorts wieder die Saison: Ausflugsschiffe, Schlösser und Burgen, Parks und selbst Museen nehmen sich gerne eine lange Winterpause und leben vom Saisongeschäft. Wie gut, dass wir Wanderer immer Saison haben - die Natur kennt weder Ladenschluss noch Winterpause. 

Wir haben wie gewohnt drei Wandertipps für Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz im Gepäck. Das sind unsere Empfehlungen für den Monat April:


  • in der Eifel wird gerade ein neuer Wanderweg eingeweiht, die Eifelleiter (54km). Der Name ist Programm: Es geht von Bad Breisig am Rhein wie auf einer Leiter im direkten Marsch hinauf auf das Dach der Eifel, die Hohe Acht (747m). Schöne Idee, toller Wanderweg, ideal für ein verlängertes Wochenende.






Als GPS Wanderweg des Monats haben wir im April einen ganz besonderen Leckerbissen an der Angel: den Emscher-Park-Weg. Über sechs Etappen geht es auf dem Emscher-Park-Weg durchs Herz des Ruhrgebiets. Von Kamen wandert man über Dortmund, Castrop-Rauxel, Herne, Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Oberhausen nach Duisburg. 

Hand aufs Herz: Das klingt zunächst nicht wirklich spannend. Aber der Emscher-Park-Weg ist tatsächlich ein echtes Highlight, denn man wandert an vielen schön heraus gearbeiteten Zeugen der Zeitgeschichte vorbei, genießt herrliche Aussichten und erobert den größten Landschaftsparks Europas

Wir freuen uns natürlich auch auf viele neue Wandervorschläge von euch. Das Veröffentlichen neuer Wanderwege im GPS Wanderatlas ist denkbar einfach: Einmal anmelden, dann GPX-Datei hochladen, ein bisschen Beschreibungstext und nach Möglichkeit ein paar Bilder - fertig.

Wer immer aktuell bleiben möchte, folgt uns auf Twitter oder Facebook, wo wir alle neuen Touren und Sehenswürdigkeiten parallel veröffentlichen.

Liebe Grüße vom Team des GPS Wanderatlas Deutschland!

Keine Kommentare: